General Terms and Conditions (GTC)

dollz00148

F.N.C. 
Nageldesign
Brigitte Noack
Muehlweg 4, 87733 Markt Rettenbach
Telefon: Tel: 08392 / 93 47 20 , Fax: 08392 / 93 47 21
E-Mail: info@nailzz.de, Internet: http://www.nailzz.de

 

When placing the order, the buyer accepts these terms of delivery and payment. Any other terms and conditions of the buyer are not valid, unless explicitly accepted in writing by F.N.C.

Should you have any questions regarding our products or an order, please contact our staff. We will be glad to help you.

 

1.  With the new edition of these prices all previous prices lose their validity.
 

2.  We deliver from net 3.90 euros (4.52 euros gross) up to 1kg. For the exact weight-related forwarding costs, please refer to your basket. Automatically, the total weight of your order is calculated according to the set weights of the products in the shop. However, before your goods are despatched, they are weighted again.

3. Delivery takes place as quickly as possible. Should there be a shortfall on the part of our wholesalers and manufacturers, delivery may be delayed. If this is the case, you will by one of our employees immediately.
The term of payment is basically payment in advance (no C.O.D. charge) 
Deliveries abroad can only be made against payment in advance.

4. The delivered goods remain our property until full payment has been received (F.N.C.).

5. According to § 26 of the German Data Protection Act (Civil Code 1977, 1st page 201), the supplier must inform the customer that the data necessary to complete the business transaction is stored. We refer here to our Data Privacy Declaration

6. Guarantees are given according to legal laws and regulations. For all defects that occur within the 1-year guaranty period, which commences from the time of delivery, you have the right to demand compensation (i.e. either rectification of the defect or exchange of goods) and - if in compliance with legal requirements - the right to reduction or withdrawal besides the right to claim compensation. We refer here to our F.N.C., Germany: Right of withdrawal

7. No claims can be made for delays in delivery due to occurrences for which we cannot be held responsible, e.g. force majored, strikes and difficulties with forwarding agents and production problems. Please also refer to item 3 of the General Terms and Conditions Act.

8. All products have been thoroughly tested and are being used thousand fold with any problems and very successfully. In any case, however, the customer is solely responsible for the applications. We assume no liability for damages that occur due to improper use of our products. Recommendations for use and application are non-binding.


9. Model, colour, packing, price as well as delivery are subject to change.


10. The photos and images of the products depicted in the shop can differ slightly from the actual product (similar to image). Especially as regards the colours, please bear in mind that due to the colour adjustments of the reproduction apparatuses (computer, printer ..) these can differ from the real colour.  

11. At trade fairs and in the event of special sales, other terms of sale and delivery than stated here can apply.

12. For both parties, the place of fulfilment and jurisdiction is Memmingen.

 

Hinweis auf Beteiligung am Befreiungssystem der Landbell AG
"Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebene Verkaufsverpackungen hat
sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit
tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG, Mainz, (Kundennummer: 4103497) angeschlossen. Weitere Informationen finden
Sie unter www.landbell.de"

 


Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
R. Noack
NAILZZ
Muehlweg 4, D-87733 Markt Rettenbach
Telefon: Tel: 08392 / 93 47 20 , Fax: 08392 / 93 47 21 E-Mail , Internet: http://www.f-n-c.de
Kleinunternehmer nach §19 Umsatzsteuergesetz

Bankverbindung:
Noack
Bankleitzahl: 20041133
IBAN: DE04 2004 1133 0779 7236 00
BIC: COBADEHD001

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei und die Versandkosten werden Ihnen erstattet. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung